Nadelzucker

Kreatives Mamaleben zwischen Nähmaschine und Küche

Zitrone

Apfelkuchen mit Walnuss-Karamell

Die Rezeptreihe Apfelgebäck bereitet mir richtig Freude. Denn ich befasse mich sehr intensiv mit dem Thema Apfelkuchen und mir kommen immer neue Einfälle, welche Variationen noch infrage kommen und welche Geschmackskombinationen ich einmal ausprobieren muss. Ich könnte das ganze nächste Jahr damit weitermachen, so viele Ideen und Rezepte habe ich mittlerweile gefunden und ausprobiert. Aber […]

, , ,

Getränkte Zitronen-Mohn-Muffins

Als Geburtstagsmitbringsel für die Kollegen meines Liebsten habe ich neben den Beeren-Haselnuss-Muffins auch Getränkte Zitronen-Mohn-Muffins gebacken. Es sind ganz schlichte Muffins, die keinerlei Verzierungen oder Topping haben. Die Getränkten Zitronen-Mohn-Muffins bestehen aus einem All-In-Teig, der sich sehr schnell zubereiten lässt. Anstelle eines Toppings werden in die fertigen Muffins kleine Löcher gestochen, in die ein Sud aus Zitronensaft […]

, ,

Beeren-Haselnuss-Muffins

Während unseres kurzen Trips zur Mosel hatte mein Liebster Geburtstag. Natürlich erwarten dann seine Arbeitskollegen nach dem Urlaub, dass er etwas Süßes mitbringt. Daher habe ich für sie Muffins gebacken. Mein Liebster wünscht sich meist ganz schlichte Muffins, da alle seine Arbeitskollegen männlich und eher pragmatisch sind. Zudem sollten sie auch gut zu transportieren und vorzubereiten […]

, , , ,

Zitronen-Buttermilch-Muffins

Dieses Mal musste es mal wieder schell gehen und auch Kindern schmecken. Daher habe ich mich für Zitronen-Buttermilch-Muffins entschieden. Aufgrund des All-In-Teigs sind sie sehr schnell zubereitet. Die Muffins schmecken sehr zitroning und weich. Der Belag aus Butter, Zucker und Mandeln bildet eine knusprige Kruste. Zudem lassen sich die Muffins sehr gut vorbereiten und transportieren. […]

, , ,

Toffee-Zitronen-Cakes

Jetzt komme ich endlich dazu, die anderen Cupcakes vorzustellen, die ich für den Kindergeburtstag am letzten Wochenende gebacken habe – irgendwie ist immer etwas dazwischen gekommen. Es waren einfache Zitronen Cupcakes mit einem Topping aus Schlagsahne, Zitronen und Toffees. Auf dem Topping waren noch Toffees und etwas gekochte Zitronenschale, die ein sehr frisches Aroma abgab. […]

, , ,