Nadelzucker

Kreatives Mamaleben zwischen Nähmaschine und Küche

Bunter Tortellini-Salat

Dieses Jahr lässt sich der Sommer nur tageweise blicken, aber dafür dann richtig. Ich mag es zwar gerne warm, aber Temperaturen über 35 Grad machen auch mir zu schaffen. Erst recht, wenn ich noch einen kleinen, aktiven Jungen bespaßen muss 🙂

Jedenfalls versuche ich die wenigen schönen Tage auszunutzen und dazu gehört natürlich auch ein Grillfest. Und zu jedem Grillen gehört auch ein leckerer Salat. Da ich  meinen Lieblingssalat, den Nudelsalat mit Rucola und getrockneten Tomaten, schon so oft zu Feiern mitgebracht habe, wollte ich dieses Mal einen anderen Salat zum Grillfest beisteuern. Ich habe mich für einen Bunten Tortellini-Salat entschieden, da dieser sehr sommerlich ist und sich sehr schnell zubereiten lässt. Ich habe bei dem Salat getrocknete und keine frischen Tortellini verwendet, da diese kleiner sind und somit einfacher zu essen.

Salat

 


ZUTATEN FÜR: 10 Portionen ZUBEREITUNGSZEIT: 35 Minuten SCHWIERIGKEIT: einfach


 

Utensilien:

  • Kochtopf
  • Messer
  • Salatschüssel

Zutaten:

  • 500 g getrocknete Tortellini mit Käsefüllung
  • Salz
  • 4 rote Paprika
  • 500 g Ananasstücke aus der Dose
  • 340 g Mais
  • 250 g Salatcreme
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 4 EL Ananassaft aus der Dose
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Tortellini in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen und abgießen. Dann die Tortellini mit kaltem Wasser abschrecken und erkalten lassen.
  2. Die Paprika gut waschen, die weißen Scheidewände entfernen und in kurze Streifen schneiden.
  3. Dann die Dose Ananas öffnen und den Saft auffangen.
  4. Die gekochten Tortellini in eine Salatschüssel geben und die Paprikastreifen, Ananasstücke und den Mais hinzugeben.
  5. Anschließend die Salatcreme mit dem Ketchup und etwas Ananassaft verrühren und unter den Salat rühren.
  6. Zum Schluss, den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.