Nadelzucker

Kreatives Mamaleben zwischen Nähmaschine und Küche

Schweineöhrchen

Wie ich euch schon neulich mitgeteilt hatte, habe ich vor Kurzem meinen Kollegen etwas Kuchen mitgebracht. Dabei waren auch Schweineröhrchen. mehrere

Ich hatte mich für Schweineröhrchen entschieden, da sie sehr schnell auch in größeren Mengen zuzubereiten sind. Und tatsächlich waren alle von den Schweineöhrchen. begeistert und wollten gar nicht glauben, dass sie so schnell zu Backen sind.

 


ZUTATEN FÜR: 30 Stück ZUBEREITUNGSZEIT: 10 Minuten BACKZEIT: 15 Minuten

SCHWIERIGKEIT: sehr einfach


 

Utensilien:

  • Backblech
  • Backpapier
  • Topf
  • Backpinsel
  • Messer

Zutaten:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 25 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 3 TL Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C Heißluft vorheizen.
  2. Die Butter in einem Topf zerlassen und etwas abkühlen lassen.
  3. Den Blätterteig ausrollen, mit der Butter bestreichen und mit dem Zucker und Vanillezucker bestreuen.Teig
  4. Die beiden Längsseiten des Teigs zur Mitte hin aufrollen, so dass die Kanten aneinander stoßen und fest zusammen drücken.
  5. Die Teigrolle in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf das mit Backpapier belegte Backblech legen.
  6. Die Schweineröhrchen 15 Minuten backen und anschließend auf dem Kuchenrost erkalten lassen.eins

Tipp: Wer möchte, kann auch eine Seite der Schweineröhrchen mit Schokolade überziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.